Aktuelles
02.11.2019
Drachenfliegerfest
04.10.2019
Multifunktionsstelen
23.08.2019
Fest an der Fähre
Fahrplanauskunft-Online für Berlin und Brandenburg
 
Schienenersatzverkehr auf der Tramlinie 89 ab Montag, 21.07.2014, für 3 Wochen
Zwischen „Lustgarten“ und „Hegermühle“
In der Zeit vom Montag, 21.07.2014, bis voraussichtlich Sonntag, 10.08.2014, werden umfangreiche Gleisbauarbeiten in der Berliner Straße durchgeführt. Die Bauarbeiten starten am Bahnübergang Goethestraße am Handelscentrum. Im Anschluss werden die Gleise bis zum Bahnübergang Uhlandstraße ausgetauscht.

Wegen der Bauarbeiten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen den Haltestellen „Lustgarten“ und „Hegermühle“ eingesetzt, der erste SEV-Bus fährt am 21.07.2014 um 08:04 Uhr ab „Lustgarten“ am Bussteig 1. Zwischen „Hegermühle“ und „S-Bahnhof Strausberg“ fährt die Straßenbahn. Die Fahrpläne und Anschlusszeiten des SEV sind so abgestimmt, dass die Anschlüsse, u. a. zur S-Bahnlinie S5, gewährleistet sind. An beiden Endhaltestellen („Lustgarten“ und „S-Bahnhof Strausberg“) wird deswegen grundsätzlich 2 Minuten früher abgefahren, also z.B. während des 20-Minuten-Takts jeweils 04; 24; 44.

Die SEV-Haltestellen befinden sich jeweils unweit der Straßenbahnhaltestellen:

- Die SEV-Bushaltestelle „Lustgarten“ befindet sich am Bussteig 1.

- Die SEV-Bushaltestelle „Elisabethstraße“ in Richtung S-Bahnhof befindet sich in der Berliner Straße in Höhe des Friedhofes. In Richtung „Lustgarten“ befindet sie sich in Fahrtrichtung vor der Straßenbahnhaltestelle.

- Die SEV-Bushaltestelle „Käthe-Kollwitz-Straße“ befindet sich in Höhe der Villa Berliner Straße 90. In Richtung „Lustgarten“ befindet sie sich in Fahrtrichtung vor der Straßenbahnhaltestelle.

- Die SEV-Bushaltestelle „Heinrich-Heine-Straße“ befindet sich in Höhe des Wohnblocks gegenüber der Einfahrt zur Heinrich-Heine-Straße. In Richtung „Lustgarten“ befindet sie sich kurz hinter der Straßenbahnhaltestelle.

- Der Umsteigepunkt zur Straßenbahn in „Hegermühle“ befindet sich im Bereich des Bahnübergangs kurz vor dem Fußgängerüberweg zum Handelscentrum. Bus- und Tram-Haltestelle liegen ca. 80 Meter weit auseinander.

Der SEV zwischen „Lustgarten“ und „Hegermühle“ wird von der Busverkehr Märkisch-Oderland GmbH durchgeführt. Zwischen „Hegermühle“ und „S-Bahnhof Strausberg“ verkehrt in der Regel eine Flexity-Straßenbahn, zwischenzeitlich aber auch eine Straßenbahn vom Typ KT8. Deswegen kann es zeitweise zu Einschränkungen der Barrierefreiheit kommen. Die Strausberger Eisenbahn GmbH bittet ihre Fahrgäste für möglicherweise entstehende Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Ihr Draht zu uns
Mo - Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 03341 / 225 65
E-Mail:
 

Fahrauskunft
VBB fahrinfo
am
um
ab
an


Kontakt
Strausberger Eisenbahn GmbH
c/o Stadtwerke Strausberg GmbH
Kastanienallee 38
15344 Strausberg
 
Tel.: 03341 / 345-380
Fax: 03341 / 345-410
 
Kontakt ׀ Impressum ׀ Datenschutzerklärung ׀ Sitemap
© Strausberger Eisenbahn GmbH