Fähre überprüft
 
Aktuelles
26.04.2019
Straßenbahnfahrer (m/w/d) gesucht
23.07.2019
Pendelverkehr bei der Straßenbahn
03.07.2019
Ein Tag im Depot
Fahrplanauskunft-Online für Berlin und Brandenburg
 
Fähre überprüft
Zulassung für weitere sechs Jahre verlängert
Am 26. Februar 2007 wurde die „Strausseefähre“ aus dem Wasser gehoben und in der Karl-Liebknecht-Straße abgestellt. Die Mitarbeiter der Brandenburger Montage und Kranservice GmbH erledigten diese Aufgabe in gewohnt zuverlässiger Manier. Tatkräftig unterstützt wurden sie wie immer vom Werkstattpersonal der Strausberger Eisenbahn GmbH.

Ein ganz besonders imposantes Bild bot sich den interessierten Zuschauern, als die 19 Tonnen schwere „Strausseefähre“ 10 m hoch über dem Boden schwebte. Nur kurze Zeit später war die Strausseefähre schon aufgebockt abgestellt. In den nächsten Tagen wird am Schiffskörper die im 5-Jahres-Rhythmus anstehende Inspektion durchgeführt.
weitere Informationen

Ihr Draht zu uns
Mo - Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 03341 / 225 65
E-Mail:
 

Fahrauskunft
VBB fahrinfo
am
um
ab
an


Kontakt
Strausberger Eisenbahn GmbH
c/o Stadtwerke Strausberg GmbH
Kastanienallee 38
15344 Strausberg
 
Tel.: 03341 / 345-380
Fax: 03341 / 345-410
 
Kontakt ׀ Impressum ׀ Datenschutzerklärung ׀ Sitemap
© Strausberger Eisenbahn GmbH