Ein Unternehmen der
 
Aktuelles
04.11.2019
Fähre auf Landgang
02.11.2019
Drachenfliegerfest
04.10.2019
Multifunktionsstelen
Fahrplanauskunft-Online für Berlin und Brandenburg
 
Verladung von Straßenbahnen
2 Bahnen für Grundschule in Kreuzberg
Am 07. Februar 2005 wurden im Betriebshof zwei, für den Transport nach Berlin bestimmte, Straßenbahnen verladen. Es handelt sich hierbei um den Reko-Triebwagen TZ 69 (TW 07) und den Reko-Beiwagen BZ 69 (BW 001). Die Straßenbahnen werden für den Linienverkehr auf der Straßenbahnlinie 89 nicht mehr benötigt und wurden im Rahmen der Bereinigung des Fuhrparks der Strausberger Eisenbahn GmbH ausgesondert.

Beide Fahrzeuge wurden an das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg (Berlin) verkauft und sollen nun in der Reinhardswald-Grundschule in Berlin-Kreuzberg aufgestellt werden. Hierfür wurden auf dem neu gestalteten Schulgelände Gleise verlegt, auf denen die Strausberger Straßenbahnen zukünftig stehen werden.

Nunmehr befinden sich noch zwei Reko-Straßenbahnen (TW 05 und TW 06) im Bestand der Strausberger Eisenbahn GmbH. Der Triebwagen TW 05 ist weiterhin einsatzfähig und soll als Traditionsfahrzeug erhalten werden. Für den auszusondernden Triebwagen TW 06 wird noch eine geeignete Verwendung gesucht.

Die Reko-Straßenbahnen Gothaer Bauart wurden 1980 von den Berliner Verkehrsbetrieben übernommen und waren seit 1981 in Strausberg im Einsatz. Die letzten Linienfahrten absolvierten die Fahrzeuge 2003. Darüber hinaus war der für Strausberg typische Reko-Dreiwagenzug in der Kombination Triebwagen-Beiwagen-Triebwagen letztmalig aus Anlass des „Tages der offenen Tür“ am 05. Juni 2004 im Einsatz.
weitere Informationen

Ihr Draht zu uns
Mo - Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 03341 / 225 65
E-Mail:
 

Fahrauskunft
VBB fahrinfo
am
um
ab
an


Kontakt
Strausberger Eisenbahn GmbH
c/o Stadtwerke Strausberg GmbH
Kastanienallee 38
15344 Strausberg
 
Tel.: 03341 / 345-380
Fax: 03341 / 345-410
 
Unternehmensgruppe

Kontakt ׀ Impressum ׀ Datenschutzerklärung ׀ Sitemap
© Strausberger Eisenbahn GmbH