Aktuelles
04.10.2019
Multifunktionsstelen
23.08.2019
Fest an der Fähre
23.07.2019
Pendelverkehr bei der Straßenbahn
Fahrplanauskunft-Online für Berlin und Brandenburg
 
Thierse mit Fähre über Straussee
Wolfgang Thierse in Strausberg
Der Bundestagspräsident Wolfgang Thierse besuchte am 23. August 2004, u.a. im Beisein der Bundestagsabgeordneten Petra Bierwirth und des SPD-Landtagswahlkandidaten Ravindura Gujjula, die Stadt Strausberg.

Nach der Begrüßung durch den Strausberger Bürgermeister Hans-Peter Thierfeld fuhr der Bundestagspräsident mit der Straßenbahn nach Strausberg-Stadt. Anschließend nutzte er bei schönstem Wetter die Gelegenheit zu einer Fahrt mit der Fähre über den Straussee und überzeugte sich von den landschaftlich schönen Reizen, die Strausberg zu bieten hat.
Zudem ließ sich Thierse mit großem Interesse vom Geschäftsführer der Strausberger Eisenbahn GmbH, Andreas Gagel, über die Entwicklung des Unternehmens und über die verkehrliche Bedeutung der Straßenbahn informieren.

Der Besuch des Bundestagspräsidenten soll dem östlichen Berliner Umland helfen, den Tourismus anzukurbeln. Bürgermeister Thierfeld nutzte dann auch die Chance, auf die landschaftlichen und verkehrlichen Vorzüge Strausbergs sowie auf das umfangreiche kulturelle und sportliche Angebot in Strausberg hinzuweisen.

Sowohl für die Strausberger Eisenbahn GmbH, als auch für den Pächter der Fähre, Peter Schubert, zählt Wolfgang Thierse, der als Bundestagspräsident das zweithöchste deutsche Staatsamt innehat, zu den bedeutendsten Gästen die bisher in der Straßenbahn und auf der Fähre begrüßt wurden.
weitere Informationen

Ihr Draht zu uns
Mo - Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 03341 / 225 65
E-Mail:
 

Fahrauskunft
VBB fahrinfo
am
um
ab
an


Kontakt
Strausberger Eisenbahn GmbH
c/o Stadtwerke Strausberg GmbH
Kastanienallee 38
15344 Strausberg
 
Tel.: 03341 / 345-380
Fax: 03341 / 345-410
 
Kontakt ׀ Impressum ׀ Datenschutzerklärung ׀ Sitemap
© Strausberger Eisenbahn GmbH